Unsere Leistungen

PKW (BF17/B)

ab 17/18 Jahren

Anhänger (BE)

ab 17/18 Jahren

Motorrad (A)

ab 20/21/24 Jahren

Motorrad (A2)

ab 18 Jahren

PKW (bF17/B) ab 17/18 Jahren

Die Klasse B berechtigt zum führen aller Kraftfahrzeuge – außer Krafträder – bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 3500 kg, mit höchstens 8 Sitzplätzen für Mitfahrer. Die Führerscheinklasse B beinhaltet automatisch die Klassen AM & L.

Gesonderte Bestimmungen für das begleitete Fahren ab 17 Jahren: „Führerscheindetails & Ausbildungsbedingungen“

Grundbetrag 229,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min) 46,00 €
Sonderfahrt (à 45 Min, 5 x ÜF, 4 x AF, 3 x BF vorgeschrieben) 46,00 €
 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 10,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 129,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV-Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“
ÜF = Überlandfahrten, AF = Autobahnfahrten, BF = Beleuchtungsfahrten

Weitere Informationen

Erweiterung der Klasse B: BE (Anhänger bis 3500 kg) ab 17/18 Jahre

Mit BE dürfen Kfz die maximal erlaubte Anhängelast (siehe Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil I) voll ausnutzen. Die höchste zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers darf 3500 kg jedoch nicht übersteigen.

Grundbetrag 99,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min) 49,00 €
Sonderfahrt  (à 45 Min, 3 x ÜF, 1 x AF, 1 x BF vorgeschrieben) 49,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 139,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV-Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“
ÜF = Überlandfahrten, AF = Autobahnfahrt, BF = Beleuchtungsfahrt

Weitere Informationen

Motorrad (A) ab 20/21/24 Jahren

Die Klasse A umfasst alle Krafträder, auch mit Beiwagen. Die Altersgrenze ist von evtl. Vorerwerb und der Nutzungsart abhängig. Das Mindestalter beträgt

  • 24 Jahre bei Direkteinstieg
  • 20 Jahre bei Vorbesitz der Klasse A2 für mindestens 2 Jahre
  • 21 Jahre sofern im Anschluß ausschließlich dreirädrige Kfz gefahren werde
Grundbetrag 229,00 €
Grundbetrag bei Vorbesitz A2 für mindestens 2 Jahre 99,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min) 52,00 €
Sonderfahrt (à 45 Min, 5 x ÜF, 4 x AF, 3 x BF vorgeschrieben) 52,00 €
 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 10,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 149,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung bei verkürzter Prüfungszeit 119,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV-Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“
ÜF = Überlandfahrten, AF = Autobahnfahrten, BF = Beleuchtungsfahrten

Bei Vorbesitz A2 unter 2 Jahren oder A1 reduzieren sich die Sonderfahrten auf 3x ÜF, 2x AF, 1x BF
Bei Vorbesitz A2 für mindestens 2 Jahre entfallen die theoretische Prüfung sowie die Sonderfahrten und die Prüfzeit wird verkürzt.

Weitere Informationen

Motorrad (A2) ab 18 Jahre

Mit der Klasse A2 dürfen ab 18 Jahren Krafträder mit einer Motorleistung von max. 35 kW und einem Verhältnis von Leistung zu Leergewicht (Leistungsgewicht) von 0,2 kW/kg gefahren werden.

Grundbetrag 229,00 €
Grundbetrag bei Vorbesitz A1 für mindestens 2 Jahre 99,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min) 52,00 €
Sonderfahrt (à 45 Min, 5 x ÜF, 4 x AF, 3 x BF vorgeschrieben) 52,00 €
 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 10,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 149,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung bei verkürzter Prüfungszeit. 119,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV-Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“
ÜF = Überlandfahrten, AF = Autobahnfahrten, BF = Beleuchtungsfahrten

Bei Vorbesitz A1 unter 2 Jahren reduzieren sich die Sonderfahrten auf 3x ÜF, 2x AF, 1x BF
Bei Vorbesitz A1 für mindestens 2 Jahre entfallen die theoretische Prüfung sowie die Sonderfahrten und die Prüfzeit wird verkürzt.

Weitere Informationen

125-er (A1)

ab 16 Jahren

50-er (AM)

ab 16 Jahren

Mofa

ab 15 Jahren

Anhänger (B96)

ab 17/18 Jahren

125-er (A1) ab 16 Jahre

Die Klasse A1 umfasst Leichtkrafträder (bis zu 125 cm³ und 11 kW), wobei das Verhältnis Leistung zum Leergewicht (Leistungsgewicht) von 0,1 kW/kg nicht überschritten werden darf. Auch Trikes können mit der Klasse A1 gefahren werden, Infos unter „Führerscheindetails“.

Grundbetrag 229,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min) 49,00 €
Sonderfahrt (à 45 Min, 5 x ÜF, 4 x AF, 3 x BF vorgeschrieben) 49,00 €
 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 10,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 139,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV-Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“
ÜF = Überlandfahrten, AF = Autobahnfahrten, BF = Beleuchtungsfahrten

Weitere Informationen

50-er (AM) ab 16 Jahre

Die Klasse AM berechtigt zum Fahren von zweirädrigen Kleinkrafträdern (Mokicks, Mopeds & Roller), auch mit Beiwagen, Höchstgeschwindigkeit bis zu 45 km/h, Hubraum bis zu 50 cm³ bzw. einem Elektroantrieb mit einer max. Nenndauerleistung bis zu 4 kW. Bei dieser Führerscheinklasse gibt es keine Probezeit.

Grundbetrag 229,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min) 46,00 €
Sonderfahrten entfallen
 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 10,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 139,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“

Weitere Informationen

Mofa ab 15 Jahren

Die Mofa-Prüfbescheinigung berechtigt zum Lenken von „Fahrrädern mit Hilfsmotor“ bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Der Fahrer muss mindestens 15 Jahre alt sein.

Ausbildungskurs nach § 5 Abs. 2 FeV

189,00 €

Weitere Informationen

Erweiterung Klasse B: Schlüsselzahl 96 (Anhänger > 750 kg) ab 17/18 Jahre

Hat der Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von mehr als 750 kg und die Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von 3.500 kg bis 4.250 kg, ist die Führerschein Erweiterung mit der Schlüsselzahl 96 erforderlich.

Komplettkurs 599,00 €

Weitere Informationen

Fristen!

Externe Gebühren

Wiedererteilung, Umschreibung

freiwillige Auffrischung und Klasse L

Fristen!

Fahrerlaubnisantrag

Grundsätzlich ist der Fahrerlaubnisantrag ab der Bearbeitung durch das Amt ein Jahr gültig.

Bei Bestehen der theoretischen Prüfung ist der Antrag wiederum ein Jahr ab Prüfungsdatum gültig.

Bei Nichtbestehen der theoretischen oder praktischen Prüfung ist eine Wiederholungsprüfung frühestens 2 Wochen später möglich.

Externe Gebühren

Neben den Kosten, die die Kraft Fahrschulen in Rechnung stellen, entstehen weitere Gebühren. Nachstehend haben wir die wichtigsten aufgelistet. Bitte informiere Dich aber im Zweifelsfall aktuell beim jeweiligen Anbieter.

Theoretische Prüfung
Entfällt bei folgenden Erweiterungen:
Vorbesitz B, Erweiterung auf BE
Vorbesitz A1 für 2 Jahre, Erweiterung auf A2; Vorbesitz A2 für 2 Jahre, Erweiterung auf A
22,49 €
Theoretische Prüfung Mofa, (inkl. Bescheinigung 8,33 €) 23,80 €
 Praktische Prüfung:
Klassen: B, BE, A1, AM (45 Min) 91,75 €
Klassen: A, A2 (60 Min) 121,38 €
Verkürzte Prüfungszeit (40 Min) bei Aufstiegsprüfung
Vorbesitz A1 für 2 Jahre, Erweiterung auf A2; Vorbesitz A2 für 2 Jahre, Erweiterung auf A
80,92 €
Erste Hilfe Kurs ca. 25,00 €
Sehtest ca. 6,50 €
Passbilder (biometrisch) ca. 7,50 €
Führerscheinantrag Straßenverkehrsamt ca. 50,00 €

 

Wiedererteilung (§20 FEV), Umschreibung (§31 FEV), freiwillige Auffrischung und Klasse L

Wiedererteilung der Fahrerlaubins (§ 20 FEV)
Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis (§ 31 FEV)
freiwillige Auffrischung

Grundbetrag §20 oder §31 99,00 €
Grundbetrag freiw. Auffrischung 49,00 €
Übungsfahrt (à 45 Min)
Klasse B oder AM 46,00 €
Klasse A1 oder BE 49,00 €
Klasse A  oder A2 52,00 €
 Vorstellung zur theoretischen Prüfung  10,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung
Klasse B 129,00 €
Klasse A1, AM oder BE 139,00 €
Klasse A oder A2 149,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV Gebühren etc. siehe „Externe Gebühren“

 

Zugmaschinen für land- & forstwirtschaftliche Zwecke, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler etc. (L) ab 16 Jahre

Fahren von Zugmaschinen für land- & forstwirtschaftliche Zwecke bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h sowie Kombinationen aus Fahrzeugen & Anhängern mit einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h. Für diese Führerscheinklasse gibt es keine Probezeit.

Grundbetrag 229,00 €
Zzgl. externer Kosten wie TÜV Gebühren etc. siehe externe Gebühren